Mühlentage und Mühlennächte

Neben den obligatorischen Mahl- und Backtagen sind die Veranstaltungen, wie zum Beispiel
 
das Maifest
 der Deutsche Mühlentag,
 und die "Dützer Mühlennacht"
 

Höhepunkte im Jahr und finden stets großen Zuspruch.

Datum und Zeitpunkt für das jeweilige Ereignis ist im Terminplan ersichtlich.

Ein besonders eindrucksvolles Ereignis ist jedoch die "Dützer Mühlennacht", die seit 2006 fester Bestandteil im Terminkalender geworden ist. Sie wird jeweils am zweiten Samstag im August durchgeführt und steht unter dem Motto: "Musik und Tanz im Lichterglanz".

Die Mühle, das Müller- und Backhaus sowie das gesamte Areal mit dem Baumbestand werden dann vom dem Lichtplaner Oliver Roth in ein zauberhaft magisches Licht gehüllt, so dass dabei ein einzigartiges sommerliches Flair entsteht.

Stimmungsvolle Live-Musik animiert zum Tanz. Mühlenführungen werden bis Mitternacht vorgenommen.

Auch für das leibliche Wohl wird hinreichend in vielfältiger Weise gesorgt.

Selbst Regen stellt kein Hindernis dar, weil neben den Räumlichkeiten im Müllerhaus ein auf der Mühlenwiese aufgestelltes Festzelt zusätzlich Platz und Schutz bietet.

Bei allen vorgenannten Veranstaltungen ist der Eintritt frei!

 

Bilder von den Veranstaltungen finden Sie in unserer Bildergalerie

 

Heimatverein Dützen • Zechenstraße 7 • 32429 Minden • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • Tel.:  0571 - 5090257

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen