header verein2

Das Holzhaus

Das Holzhaus wurde im Jahre 1998 zusammen mit dem Backhaus in dessen unmittelbarer Nähe errichtet und in Eigenleistung hergestellt. Es dient dem Zweck, das zum Backen benötigte Brennholz unauffällig zu lagern und trocken zu halten.

Die tragende Fachwerkkonstruktion ist nicht mit Mauerwerk oder Lehm ausgefüllt, sondern ist mit einem Weidengeflecht versehen. Dieses hat den besonderen Vorteil, dass das Holz vor Regen und Schnee geschützt ist, aber der Wind hindurchwehen kann. Somit ist die trockene Lagerung auf bemerkenswert einfache Art und Weise sichergestellt. Zudem kann das Weidengeflecht bei Verrottung schnell und kostengünstig wieder erneuert werden (erstmals erneuert am 24. April 2010).

Am 11.4.1999 wurde das Holzhaus offiziell mit der Nutzung des Backhauses eingeweiht.

Durch die umgebende Bepflanzung, die Rankgewächse und das farbenprächtige Blumenbeet ist das Holzhaus zu einem ansehnlichen Schmuckstück geworden.

Heimatverein Dützen • Zechenstraße 7 • 32429 Minden • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! • Tel.:  0571 - 5090257

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen